Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Auf einen Blick

Das Wichtigste zur Klinik Hochstaufen im Klinik-Steckbrief

Besonderes Plus

  • Aufnahme von Rehabilitandinnen und Rehabilitanden bis 180 kg
  • Behandlung von Post-COVID-Syndromen
  • Herzgesundes Bergwandern
  • Psychokardiologisches Konzept

Das bieten wir

  • Barrierefrei

  • Begleitperson

  • WLAN

  • Schwimmbad & Sauna

  • Berücksichtigung verschiedener Ernährungsweisen

  • Seminare & Beratungsgespräche

Äußerer Eingangsbereich der Klinik HochstaufenQuelle:Kasper Jensen

Behandlungsangebote

Wir behandeln Rehabilitandinnen und Rehabilitanden mit kardiologischen und angiologischen sowie gastroenterologischen und onkologischen Krankeitsbildern.

Schwerpunkt Kardiologie & Angiologie

  • Behandlung nach einem Herzinfarkt, einer Bypass-Operation am Herzen oder einer Klappenoperation
  • Behandlung bei Herzrhythmusstörungen oder Herzschwäche
  • Behandlung nach einer Lungenembolie
  • Behandlung nach einer tiefen Beinvenenthrombose
  • Behandlung von Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Bluthochdruck oder Diabetes
  • Behandlung nach Eingriffen an den Arterien mittels Stent, Lyse oder per Operation
  • Psychokardiologische Behandlung bei psychischen und psychosozialen Belastungen

Schwerpunkt Gastroenterologie & Onkologie

  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre
  • Tumore des Verdauungstraktes
  • Lebererkrankungen wie Leberzirrhose und Hepatitis
  • Darmerkrankungen wie die entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Funktionsstörungen (funktionelle Dyspepsie, Reizdarmsyndrom)
  • Maligne gastro-enterologische Erkrankungen

Anschlussrehabilitation (AHB)

  • Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs
  • Krankheiten der Gefäße (arteriell und venös)
  • Gastroenterologische Krankheiten inklusive Lebertransplantationen
  • Zustand nach Operationen an den Verdauungsorganen
  • Onkologische Krankheiten (Verdauungsorgane)

Therapeutische Schwerpunkte & Besonderheiten

Therapeutische Schwerpunkte

  • Schulung und Nachsorge bei Herzkranzgefäßerkrankungen, Herzinfarkt und Herzoperationen, Herzklappenerkrankungen, gefäßchirurgischen Eingriffen und Diabetes mellitus Typ 2
  • Verhaltensmedizinisch orientierte kardiologische Rehabilitation (VOR)
  • Betreuung dialysepflichtiger Rehabilitandinnen und Rehabilitanden in Kooperation
  • Individuelle Ernährungsberatung und Lehrküche
  • Stomaschulung
  • Schulung zur medikamentösen Immunsupression
  • Psychologische Einzel- und Gruppentherapie
  • Physiotherapie, Bewegungstherapie, Beckenbodengymnastik

Besonderheiten

  • Individuelle Schulung für herzkranke Diabetikerinnen und Diabetikern
  • Betreuung von Menschen mit chronischer Herzschwäche
  • Kreativtherapeutische Angebote
  • Beratung zur beruflichen Rehabilitation
  • Aufnahme Rehabilitandinnen und Rehabilitanden bis 180 kg
  • Behandlung von Post-COVID-Syndromen

Bewertungen

4,2 von 5 Sternen.

in der Gesamtnote.

Auswertung Google-Bewertungen vom 31.01.2022

Stimmen unserer Rehabilitandinnen & Rehabilitanden

Ich kann das Reha-Zentrum Klinik Hochstaufen sehr empfehlen, ich war mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden. Das Personal ist herzlich-freundlich, stets hilfsbereit sowie um die Gesundung der Patienten bemüht. Mein Zimmer war modern eingerichtet, es soll aber auch weniger moderne Zimmer geben. Das Essen war in Ordnung. Der Fitnessraum ist topmodern.

Rehabilitand, Januar 2022

Angebote

Lage & Freizeitangebote

Mitten im Berchtesgadener Land, einer der beliebtesten Urlaubsregionen Bayerns, liegt Bayerisch Gmain. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Staatsbad Bad Reichenhall.

In wenigen Minuten erreichen Sie den Kurpark zu Fuß, auch das Wanderzentrum liegt gleich an der Klinik und ist Startpunkt für kleine und große Wanderungen. Die Lage unserer Klinik Hochstaufen ermöglicht Ihnen eine Rehabilitation in einer der schönsten Gegenden Deutschlands – an einem Ort, wo andere Urlaub machen.

In Ihrer therapiefreien Zeit können Sie unterschiedliche Sport- und Freizeitangebote in der Klinik und in deren Umgebung wahrnehmen. Ob Schwimmbad, Sauna, eine Wanderung in der herrlichen Natur und Landschaft oder ein Besuch der benachbarten Stadt Bad Reichenhall: Auch für Sie ist das Richtige dabei.

Therapie

Aus einer Vielzahl von Therapieangeboten wird für Sie auf der Basis von Medizinischen Leitlinien ein individueller und ganzheitlicher Therapieplan erstellt und weiter angepasst. Die Therapeutinnen und Therapeuten aus den verschiedenen Abteilungen arbeiten dazu eng zusammen um Sie bei der Erreichung Ihrer Reha-Ziele zu unterstützen.

Zu den Therapieangeboten gehören:

  • Bewergungstherapie
  • Kreativtherapie
  • Physiotherapie

Mehr zu unseren Therapieangeboten

Beratung & Schulung

Werden Sie zu Gesundheitsexpertinnen und Gesundheitsexperten in eigener Sache. In unseren Vorträgen und Seminaren erhalten Sie fundierte Informationen zu Ihrer Erkrankung, zu weiteren Informationsstellen und Selbsthilfegruppen.

Mehr zum Thema Beratung & Schulung

Zwei Frauen an zwei KletterwändenQuelle:DRV Bund Klettern an der Kletterwand

Ausstattung & Service

Angebote in der Klinik

  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Musikzimmer
  • Cafeteria
  • WLAN (kostenpflichtig)
  • Minigolf
  • Freiluftschach

Freizeitangebote in der Umgebung

  • Königlicher Kurgarten
  • Alte Saline
  • RupertusTherme
  • Predigtstuhlbahn

Service

  • Begleitpersonen

In der Nähe

  • Berchtesgaden
  • Salzburg
  • Chiemsee

Zimmer

  • Eigenes Bad
  • Telefon
  • Fernseher

Qualität

Zertifizierungen

Die Klinik Hochstaufen ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-REHA® zertifiziert.

QMS-REHA®-Logo

Kennzahlen

  • Zimmer

  • Mitarbeitende

  • Rehabilitandinnen und Rehabilitanden im Jahr 2019

Kontakt zur Klinik Hochstaufen

Reha-Zentrum Bayerisch Gmain
Klinik Hochstaufen